19 | 06 | 2019

Neuigkeiten
Info an Wehr- und Löschbezirksführer
Öffentlichkeitsarbeit Regionalverband
Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Regionalverband Saarbrücken

Presseinformation Nr. 33/2019 vom 17. Mai 2019

„Dürfen Beteiligte bei Einsätzen nicht alleine lassen“ 6. Symposium der DFV-Stiftung „Hilfe für Helfer“ zu komplexen PSNV-Lagen Berlin/Fulda – „Ich freue mich, dass Sie sich hier zu einem Austausch treffen; das hat eine enorme Bedeutung für die Arbeit in den Feuerwehren“, sagte Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), bei der Eröffnung des 6. Symposiums „Hilfe für Helferinnen und Helfer in den Feuerwehren“ in Fulda.

 

Weiterleiten

 

25 Jahre Feuerwehrverband für den Regionalverband Saarbrücken


Sein 25-jähriges Bestehen feierte der Feuerwehrverband im Regionalverband Saarbrücken in Quierschied.

Das Festprogramm begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt. Dabei hielt der langjährige Notfall-Seelsorger Pfarrer Hans-Lothar Hölscher die Predigt unter dem Motto: „Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr“.

Mit dem traditionellen Schellenbaum vorn weg und einem kleinen Festumzug zur "Q.lisse" begleitete dann der Sulzbacher Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr die Wehrfrauen und Männer.

Bürgermeister Lutz Maurer gratulierte bei der Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum und betonte: „Wir als Kommune sind froh, dass den Feuerwehrverband gibt und dessen Mitglieder vielfältige Aufgaben übernehmen. So in der Präventionsarbeit, wie auch in den vorschulischen Bereichen leisten deren Mitglieder Aufklärungen und Schulungen“. Maurer überreichte eine Zuwendung an den Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes Thomas Quint und gratulierte allen Mitgliedern für ihre 25-jährige erfolgreiche Tätigkeit zum Wohle der Bevölkerung.

Auch der Landesbrandinspekteur Timo Meyer überbrachte die besten Glückwünsche des Innenministers Klaus Bouillon und sieht den Feuerwehrverband als notwendiges Bindeglied. um die Interessen der Feuerwehren und der Mitglieder der Feuerwehren, insbesondere der Freiwilligen Wehren, zu vertreten.

 P r e s s e m i t t e i l u n g


Feuerwehr ermöglicht 5.000 neue Lebenschancen
 
Kooperation zwischen dem Deutschen Feuerwehrverband und der DKMS ist ein großer Erfolg
 
Köln, 03. Mai 2019 – Obwohl die Kooperation erst vor weniger als einem Jahr begonnen hat, können der Deutsche Feuerwehrverband und die DKMS gGmbH passend zum Internationalen Tag der Feuerwehrleute (St. Florianstag) am 4. Mai einen Meilenstein verzeichnen: 5.000 Spender, darunter größtenteils Feuerwehrfrauen und -männer, haben sich bereits bei durch örtliche Feuerwehrverbände initiierten Aktionen sowie online registrieren lassen. 
  

Weiterleiten 

 

 

Presseinformation Nr. 30/2019 vom 30. April 2019

Neue Plattform bündelt attraktive Feuerwehrrabatte Rahmenverträge mit attraktiven Konditionen für Feuerwehrangehörige 

Berlin/Bonn – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes haben eine neue Plattform mit vielfältigen Angeboten für Feuerwehrangehörige gestartet: Unter www.feuerwehrrabatte.de finden Interessierte nun Rahmenverträge und attraktive Konditionen gebündelt an einem Ort. „Hier können die Feuerwehrangehörigen sich in kompakter Form über die Rabatte der verschiedensten Anbieter informieren“, freut sich DFV-Präsident
Hartmut Ziebs.

 

Weiterleiten

 

 

In der Delegiertenversammlung des Feuerwehrverbandes im Regionalverband Saarbrücken wurde Thomas Quint (Feuerwehr Saarbrücken) für weitere vier Jahre als Vorsitzender gewählt.

Als Gegenkandidat zeigte sich Uwe Arnholt (Feuerwehr Heusweiler) bereit, dieses Amt zu übernehmen, konnte dieses Ziel unter den 73 von insgesamt 80 Wahlberechtigten jedoch nicht erreichen.

Quints Stellvertreter bleibt Winfried Lang (Feuerwehr Kleinblittersdorf). Alle anderen Funktionsträger wurden einstimmig wieder gewählt.

 

Weiterleiten