19 | 06 | 2019

Neuigkeiten
Info an Wehr- und Löschbezirksführer
Öffentlichkeitsarbeit Regionalverband
Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Regionalverband Saarbrücken

Am 4. Mai 2019 ist Internationaler Tag der Feuerwehrleute und Florianstag, der Tag des Schutzpatrons der Feuerwehrleute
 
Einladung zur Pressekonferenz des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV)

– „Feuerwehren in Zeiten von Globalisierung und veränderten Sicherheitslagen“ 10. April 2019 in Berlin

 

Weiterleiten

  

  

Gratulation zum 90. Geburtstag von Hinrich Struve

Empfang für DFV-Ehrenpräsident mit Wegbegleitern in Nordfriesland
 
Berlin – Aus Anlass des 90. Geburtstags von Hinrich Struve, Ehrenpräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), fanden sich Wegbegleiter und Verbandsvertreter zu einem gemeinsamen Empfang in der nordfriesischen Heimat des Jubilars zusammen. DFV-Präsident Hartmut Ziebs gratulierte: „Hinrich Struve hat Geschichte geschrieben – auch als Feuerwehrpräsident der deutschen Wiedervereinigung.“

 

Weiterleiten

  

  

Presseinformation Nr. 24/2019 vom 4. April 2019
 
Von Boetticher ist neuer Förderkreisvorsitzender
Geschäftsführer der Peter Kölln GmbH übernimmt von Prof. Albert Jugel
 
Berlin – Dr. Christian von Boetticher, Geschäftsführer der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA und ehemaliger Landwirtschaftsminister in Schleswig-Holstein, ist neuer Vorsitzender des Förderkreises des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Prof. Albert Jugel, der den Förderkreis initiiert und seit seiner Gründung im Jahre 2004 geleitet hatte, stellte das Amt nach 15 Jahren zur Verfügung“

 

Weiterleiten

  

  

Information 

 

die April-Ausgabe der Deutschen Feuerwehr-Zeitung steht von sofort an unter www.feuerwehrverband.de/dfz mit folgenden Themen zur Lektüre bereit:

 

- Jetzt anmelden für 9. DFV-Bundesfachkongress in Berlin

- DFV trauert um seinen Beiratsgründer Klaus Kinkel

- Forum in Bruchsal: Vortragsvorschläge erbeten

- Einheitliche Strukturen für überörtlichen Einsatz

- Europäischer Schulterschluss

- »Mitmach-Tag« Kinder in der Feuerwehr

- Xanten wird Jugendfeuerwehr-Hauptstadt

- Spitzentreffen mit AGBF

- Tag der Nachbarn

- Exklusive Telekom-Konditionen

- Diversitätstag 2019

- Feuerwehrmuseen in Deutschland – gelebte Geschichte!

- Spende für neue Beleuchtung im Deutschen Feuerwehr-Museum

- Null-Euro-Schein mit historischem High-Tech-Gerät

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Silvia Darmstädter

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

Reinhardtstraße 25

10117 Berlin

Presseinformation Nr. 22/2019 vom 29. März 2019
 
DFV-Präsident kandidiert für Weltfeuerwehrverband
Hartmut Ziebs bewirbt sich als CTIF-Vizepräsident / Entscheidung im Juli
 
Berlin – Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), kandidiert für das Amt eines Vizepräsidenten im Weltfeuerwehrverband CTIF. „Eine sich globalisierende Welt einerseits und lauter werdende Stimmen für einen Protektionismus andererseits führen zu Unsicherheiten und Abgrenzungsmechanismen. Ich mache mich stark für eine grenzüberschreitende Feuerwehr- und Wertegemeinschaft weltweit“, erklärt Ziebs. Das CTIF ist als Internationale Vereinigung des Feuerwehr- und Rettungswesens die Fach- und Interessenvertretung von rund fünf Millionen Feuerwehrleuten in 39 Staaten. „Die geschichtlichen Ereignisse des letzten Jahrhunderts und die aktuellen Herausforderungen mit der zunehmenden Verantwortung für Feuerwehren fordern mutiges Handeln. Dieser Verantwortung stelle ich mich“, ergänzt der DFV-Präsident.

 

Weiterleiten