12 | 12 | 2018

Sie befinden sich:
Neueinträge / Änderungen
Menüpunkt       
Ausbildung Termineinträge für 2019
Seminare "Türöffnen"

 

Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Regionalverband Saarbrücken

Aktuelle Einsätze und Berichte       

     im Regionalverband Saarbrücken: 

                                          hier klicken!

 

___________________________________________________________________________________________

Fünf Vertreter des FB Brandschutzerziehung sowie des FB Vorbeugender Brandschutz der Feuerwehr Heusweiler und eine Vertreterin der Brandschutzerziehung der FW Kleinblittersdorf und ein Vertreter der  Feuerwehr Saarbrücken haben im November am Forum "Brandschutzerziehung und -aufklärung " des Deutschen Feuerwehrverbandes teilgenommen.

Uwe Arnholt war wieder geladener Referent für einen Workshop zum Thema "Brandschutzerziehung Lehrer & Erzieherfortbildung", Modell 'Heusweiler'". Veranstaltungsort für Deutschlands größtes Expertentreffen für die Brandschutzerziehung und -aufklärung war diesmal die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg mit der am Vortag eingeweihten Übungshalle. Hier wird eine beeindruckende neue Form der Führungskräftausbildung mit vielfältiger Übungsmöglichkeiten geboten.
Vor allem die Simulation (Licht für Feuerschein, Nebel für Rauch, Ton sowie Puppen) in den verschiedenen Übungsobjekten (u.a. ein 7-stöckiges Hochhaus, ein S3-Labor u.v.m) bietet unfassbar viele Möglichkeiten für eine praxisnahe Ausbildung.

Über 280 Fachleute waren zu Gast in 20 Workshops zu "brennenden"
Inhalten wie "Zukunftscheck - Die 5 Ws" oder "Mitmachen - Interaktive Präsentation für Schulklassen" tauschten sich rege aus. Die großen Themenblöcke waren Flüchtlinge, Menschen mit Behinderung und natürlich der Bereich der Brandschutzerziehung in Kindergarten und Schulen.

Die Vorstellung des Heusweiler Modells durch Uwe Arnholt stieß auf reges Interesse. Nicht nur weil jedes Bundesland eigene Gesetze und Regelungen bzgl. Feuerwehr und Brandschutzerziehung hat ist ein regelmäßiger Austausch von Erfahrungen und Informationen von unschätzbarem Wert für die ehrenamtliche Tätigkeit in diesem Bereich.
Insbesondere im Saarland funktioniert dies sehr gut, wie die gemeinsame Teilnahme von Kameraden und Kameradinnen aus Saarbrücken, Heusweiler & Kleinblittersdorf zeigt.

Bild: Uwe Arnholt
Bericht: Heike Laux

 


von links nach rechts
Gabi Christmann FW Kleinblittersdorf, Michael Sinnwell FW Heusweiler, Christian Lang FW Heusweiler, Uwe Arnholt FW Heusweiler, Dr. Roland Demke Leiter Feuerwehrschule Würzburg, Dieter Dillschneider FW Saarbrücken, Ralf Schneider FW Heusweiler, Heike Laux FW Heusweiler.